Walter Bens - Selbstvermarktungsstrategie

Büro:  06242 7512

Email:  walterbens@aol.com

Das Buch

Buch Talentmarketing

Franz Egle/Walter Bens

Talentmarketing

Strategien für Job-Search- und Selbstvermarktung

unter Mitwirkung von Margaretha Linder und Christian Scheller

Prof. Dr. Franz Egle ist Arbeitsmarktexperte und war mehrere Jahre am IAB-Forschungsinstitut der Bundesanstalt für Arbeit tätig. An der Mannheimer Fachhochschule der Bundesanstalt für Arbeit lehrt er Arbeitsmarktpolitik, Statistik sowie TQM und führt Weiterbildungsseminare über "Neue Job-Search-Strategien für den Arbeitsmarkt der Zukunft" durch. Er verfügt über internationale Lehrerfahrung und konnte in den U.S.A sowie in Großbritannien Benchmarking über die öffentliche Arbeitsvermittlung betreiben. In Kooperation mit dem Institut der deutschen Wirtschaft Köln erstellte er 1999 eine Studie zur "Stellenbesetzungsproblematik trotz hoher Arbeitslosigkeit", die beim Verlag Bertelsmann Stiftung erschienen ist.

Walter Bens, Diplom-Verwaltungswirt und Arbeitsberater, war fünf Jahre in der Arbeitsvermittlung als Arbeitsvermittler und Arbeitsberater tätig, ehe er 1976 als Mentor und 1980 als Dozent an die Fachhochschule der Bundesanstalt für Arbeit in Mannheim wechselte. Seit 1985 beschäftigt er sich mit der Selbstvermarktung von Arbeitnehmern und leitet seit mehreren Jahren Seminare zu diesem Thema sowohl für die Beratungsfachkräfte der Arbeitsämter als auch für Träger der Erwachsenenbildung.

Margaretha Linder studierte Soziologie, Psychologie und Erziehungswissenschaften an der Universität Mainz. In einem Masterstudiengang mit dem Schwerpunkt Erwachsenenbildung vertiefte sie ihre Kenntnisse an der Universität Kaiserslautern. Ihr besonderes Interesse gilt den Themen der Kompetenzforschung und der Entwicklung beruflich organisierter Arbeit. In ihrer Masterarbeit beschäftigte sie sich mit der Bilanzierung informell erworbener Kompetenzen und der Möglichkeit des Transfers in berufliche Umfelder.
Neben der fundierten wissenschaftlichen Ausbildung kann sie auf Erfahrungen aus 10-jähriger betrieblicher Praxis als Gesellschafterin in einem mittelständischen Gartenbau- und Rebenveredlungsbetrieb zurückgreifen.
Nach einer zweijährigen Tätigkeit als Lehrbeauftragte und Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Fachhochschule der Bundesagentur für Arbeit und an der FH Heidelberg hat sie sich mit dem Thema KOMPETENZMARKETING selbstständig gemacht und bietet neben Personalberatung, Workshops und Seminar rund um das Thema „Arbeit und Beruf“ an. Außerdem ist sie umfangreich im Rahmen der Entwicklungshilfezusammenarbeit im In- und Ausland für Träger der deutschen Entwicklungshilfe tätig.

Kurzbeschreibung
Die Beschäftigung, die Arbeitsmarktpolitik und die Arbeitsplatzsuche verändern sich durch den Strukturwandel, die Globalisierung und die Informationstechnologie in einem nie gekannten Ausmaß. Es wird dabei für den einzelnen Arbeitssuchenden immer wichtiger eine "Selbstvermarktungsstrategie" zu entwickeln. Franz Egle und Hans Walter Bens stellen eine vielfach erprobte Methode des Talentmarketing vor und helfen dem Stellensuchenden sich auf den veränderten Arbeitsmärkten zurecht zu finden und seine Stärken und Chancen zielgerichtet zu nutzen.

Mit Hilfe eines zielgerichteten und individuellen Talentmarketings wird - von den Autoren bereits vielfach erprobt - dem Stellensuchenden und auch dem Arbeitsvermittler ein neuer Weg aufgezeigt.

Buch bei Amazon.de kaufen